Cora Worms schickt ein Bild und fragt: Schwenningen oder Rom? Nun, in Schwenningen befindet sich in der Alleenstraße 24 ein architektonisches Highlight der Stadt, das „Capitol Lichtspieltheater“.  Das Capitor wurde 1927 von Kinobesitzer Jakob Grözinger als Stummfilm-Lichtspielhaus erbaut. […]
Franz Müller hat einen Fuchs in Schwenningen gesehen. Das Haus steht an der Mutzenbühlstraße, Ecke Bert-Brecht Straße. Das Haus gehört einer Familie Rombach. Es wurde 1906 erbaut und Architekt war, wie könnte es anders sein, Blasius Geiger.
Harald Maier will wissen: wo liegen denn diese Faulenzer rum? Vielleicht hat der eine oder andere auch noch ein paar Infos zu den Figuren. Roland Brauner informiert uns, dass die Figuren, die eigentlich „Körperschmeichler“ heißen, von Zeljko Rusic […]
Cora hat eine Tür in Schwenningen fotografiert. Das gute Stück ist der Eingang zum Pfarrhaus der Pauluskirche in Schwenningen. Jürgen Timm, Cora Worms und Gerhard Echle bekamen letzte Woche eine Führung des „Paulusensembles“ durch Pfarrer Güntter und wir […]
Bärbel Brüderle fragt:Animiert durch ein entsprechendes Bild  (Magdalenenberg, Stallberg) könnte man alle 7 Hügel Villingens abfragen.Alle größeren und kleinen Zuflüsse der Brigach im Bereich Villingen, wären auch angebracht.Die Anzahl der verschiedenen Brunnen. Die verschiedenen Figuren und ihre Bedeutung. Dasselbe natürlich […]
Cora hat eine Skulptur in Schwenningen entdeckt. Pflanzt sie Blumen? Wo ist sie und was hat es damit auf sich? Harald Maier hat die Skulptur richtig verortet: Zwischen Jugendhaus und Pfauenvilla (Allenstraße/Arndtstrasse) kniet der “malende Junge”, eine Skulptur […]
Anbei ein Foto eines Schwenninger Brunnens. Es handelt sich um das Setzzenbrünnele im Osten von Schwenningen. Etwas außerhalb der Stadt, deshalb gibt es heute auch wieder eine Karte dazu. Jeder alte Schwenninger kennt es… das Setzenbrünnele im Fesenwald […]
Das Portal ist die ehemalige Eingangspforte zum Schwenninger Krankenhaus in der Ecke Salinenstraße/Mauthestraße. Das Krankenhaus wurde 1907 erbaut und hatte damals 60 Betten. 1958 wurde das Krankenhaus zum Pflegeheim umgebaut und 1989 neu errichtet. Heute steht an dieser […]
Michael Kopp hat diese Säulen in Schwenningen entdeckt. Viele ehemalige Schüler haben es natürlich sofort erkannt, dass es sich nicht um Ägypten handelt kann… Vielleicht kann es nicht jeder sofort verorten, deshalb gibt es heute noch eine Karte […]
Michael Kopp schickt uns ein Bild aus Schwenningen. Ein schönes Gitter mitten in der Stadt. Die Geschichte dahinter ist aber eher dunkel und vielschichtig. Alle habe es gewusst. Es handelt sich um das Gebäude Marktplatz 7, das in […]